Kommt hoffentlich im nächsten Jahr nach Dinklar: Clemens Bittlinger. Foto Heidrich

Corona lässt keine andere Wahl

26.03.21 | Das für den 10. Juli 2021 in der Dinklarer St. Stephanus Kirche geplante Konzert mit „Rockpfarrer“ und Liedermacher Clemens Bittlinger muss aufgrund der anhaltenden Coronalage zum zweiten Mal verschoben werden. Neuer Termin ist nun Donnerstag, der 27. Oktober 2022.

„Leider lässt die anhaltende Pandemie keine vernünftige Planung der Veranstaltung zu, so dass wir uns mit dem Büro von Clemens Bittlinger auf eine weitere Verschiebung verständigen mussten“, erklärt Oliver Kroll, Eventverantwortlicher des Gleitz Verlages. „Wie so viele andere Veranstalter müssen auch wir uns weiter in Geduld üben. Eine andere Wahl haben wir leider nicht.“

Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Karteninhaber brauchen also weiter nichts zu unternehmen. Wenn diesen der neue Termin nicht passt, können die Tickets aber auch gerne beim Gleitz Verlag in Hoheneggelsen (Hauptstraße 88) bzw. nach dessen Umzug ab dem 12. April in Nettlingen (Landwehr 18a) gegen volle Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.
Der Vorverkauf für den neuen Konzerttermin startet 2022.

Bei weiteren Fragen:
Tel. 05129 9716-0 bzw.
ab 12. April: 05123 40627-0

 

 

 

 

Clemens Bittlinger Plakat

Das Plakat zur Veranstaltung.

 

 

Weiterführende Links:

 

 Veranstaltungsort

  • Katholische Kirche St. Stephanus, An der Kirche 5, 31174 Schellerten OT Dinklar

 

 Termin:

  • Donnerstag, den 27.10.22, Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

 

Vorverkauf ab 2022:

  • Dinkladen, Dinklar
  • Praxis Wegner, Dingelbe
  • Monika Dettmer, Dingelbe, Tel. 05123 2478
  • Hirsch-Apotheke, Schellerten
  • Gleitz Verlag, Hoheneggelsen

 

Eintrittspreise:

  • Vorverkauf: 15,00 Euro
  • Abendkasse: 18,00 Euro
  • Rollstuhlfahrer zahlen den normalen Preis, deren Begleiter haben freien Eintritt
  • Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis zahlen ebenfalls Normalpreis, deren Begleiter erhalten freien Eintritt

 

 
Die Veranstaltung wird präsentiert von:
 Jörg Bokelmann Gemeinde SchellertenGleitz Verlag
 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:
Hirsch Apotheke Plaschke Edeka BökenkampPraxis Wegner