Präsentieren gemeinsam den Auftritt von Ingo Appelt (von links): Oliver Kroll (Eventverantwortlicher des Gleitz Verlages) und Roland Redetzke (Abteilungsleiter Kommunikation der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine). Foto: Heidrich

Träger des Deutschen Comedypreises kommt am Mittwoch, den 11. März 2020 ins Audimax Hildesheim

Seit drei Jahrzehnten ist Ingo Appelt aus der deutschen Comedyszene nicht mehr wegzudenken. Während viele Kollegen im Laufe der Zeit kamen und schnell wieder gingen, gehört er nach wie vor zur Crème de la Crème seines Genres.

Der Träger des Deutschen Comedypreises (2015) gehört zu den Stammgästen in beliebten Fernsehshows wie „Nuhr im Ersten“ (Das Erste), „Sträters Männerhaushalt“ (WDR), „Mario Barth deckt auf“ (RTL) oder dem „Kabarett aus Franken“ (BR), das er sogar selbst moderiert. Am Mittwoch, den 11. März 2020 gastiert Ingo Appelt mit seinem brandneuen Programm „Der Staats-Trainer“ im Audimax Hildesheim, präsentiert von Sparkasse Hildesheim Goslar Peine und Gleitz Verlag.

Worum geht es in „Der Staats-Trainer“? Appelt verspricht, dass er ein Geheimrezept gegen die ständige Nörgelei und die „deutsche Depression“ gefunden habe: „Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht.“

Schon ein einziger Besuch seines neuen Programms ersetze  mehrere Jahre Therapie – und zwar für Männer wie für Frauen! Ingo Appelt gibt der allgemeinen Miesepetrigkeit den Rest – zur Not mit einem gezielten Tritt in den Allerwertesten. „Es kann so einfach sein“, behauptet die Comedylegende und bekräftigt nicht mehr nur der Ingo für Männer- und Frauenthemen zu sein: „Ich bin der Ingo für Deutschland! Ein Volks-Ingo. Ein Ingo für alle – alle Überforderten und Unterbezahlten, alle Angestrengten und Ausgebeuteten. Für alle, die ohne Videotutorial nicht mal mehr eine Dose vorgekochte Nudeln aufkriegen, keine gerade Tapetenbahn an die Wand geklebt bekommen und deren Hunde zuhause längst das Kommando übernommen haben.“

 

appelt presse

Mit neuem Programm zu Gast in Hildesheim: Ingo Appelt. Foto: Ava Elderwood

 

Natürlich bekommen auch die ach so schwachen Männer auf’s Dach, die über Wetter und Wirtschaftslage, über Kinder und Klima, über Fußball und Vatersein klagen – aber auch die Damen, die sich über schwache Männer genauso beschweren wie über rücksichtslose Machos. Der Appelt wendet sich wieder an das Volk. Sein Credo: „Nun stellt euch bitte mal nicht so an! – Außer natürlich für Tickets zu meinem neuen Programm.“

„Aller guten Dinge sind drei! Wir freuen uns riesig, dass es uns erneut gelungen ist, Ingo Appelt für dieses Gastspiel zu verpflichten. Bei seinen vorherigen Auftritte in der Ilseder Gebläsehalle 2014 und den Peine Festsälen 2016 vor restlos ausverkauften Häusern zeigte Ingo eindrucksvoll was für ein großartiger Live-Künstler er ist. Das wird auch in Hildesheim ohne Frage ein echtes Spektakel!“, meint  Oliver Kroll, Eventverantverantwortlicher des Gleitz Verlages.

Dieser Ansicht ist auch Roland Redetzke, Abteilungsleiter Kommunikation der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine: „Auch in diesem Jahr wird Ingo Appelt das Publikum mit seinem Programm begeistern. Gern sind wir als Sparkasse dabei, um dies live in Hildesheim zu ermöglichen.“

Der Vorververkauf hat bereits begonnen. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

 

Ingo Appelt Plakat

Das Plakat zur Veranstaltung.

 

 

Weiterführende Links:

 

 Veranstaltungsort

  • Audimax der Universität Hildesheim, Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim

 

 Termin:

  • Mittwoch, den 11.03.20, Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

 

Vorverkauf:

  • Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, z.B. Ticketshop in der GALERIA Karstadt Kaufhof Hildesheim (Tel. 05121/14848) sowie unter www.eventim.de erhältlich.

  • Im Internet: eventim.de

 

Eintrittspreise:

  • in den VVK-Stellen: 29,80 Euro
  • bei Kauf über eventim.de zzgl. weiterer Gebühren

  • Rollstuhlfahrer zahlen den normalen Preis, deren Begleiter haben freien Eintritt

  • Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis zahlen ebenfalls Normalpreis, deren Begleiter erhalten freien Eintritt

 

 
Die Veranstaltung wird präsentiert von:
 Sparkasse Hildesheim Goslar Peine gleitz
 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:
bokelmann chaudryosterwald scherl einbecker tschesche ticketshop 
 
 
 
 Veranstaltungstechnik:
audiocoop  
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.