Am 4. April zu Gast in Söhlde: ABBACOUSTICA mit Viktor Wendtner, Annette Hessel, Stefan Wurz (musikalische Leitung), Ramona Akgören und Jo Schleker (von links).

Gleitz Verlag präsentiert besondere Musikveranstaltung am 4. April 2019

Am Donnerstag, den 4. April 2019 wird die Oberschule Söhlde in einen stimmungsvollen Konzertsaal verwandelt.

Das Plakat zur Veranstaltung.Das Plakat zur Veranstaltung (zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken).

An diesem Abend gastiert die Band ABBACOUSTICA in der Gemeinde Söhlde und bringt die schönsten Songs einer der erfolgreichsten und beliebtesten Bands aller Zeiten live auf die Bühne. Beginn ist um 19.30 Uhr.

ABBACOUSTICA konzentriert sich dabei völlig auf das Herz von ABBA – die Musik – und feiert diese in ihrer reinsten Form: live und unplugged, vorgetragen von vier hervorragenden Sängern und einem virtuosen Pianisten.

Musik pur mit Gefühl und Leidenschaft statt Kostümshow

Ein ABBA-Konzertabend der ganz besonderen Art: Keine Playbacks, keine Kostümshow – dafür Musik pur, viel Gefühl und noch mehr Leidenschaft. Authentisch, direkt und ohne Filter. Musikalischer Leiter und Pianist der Gruppe ist der Komponist Stefan Wurz aus Hildesheim. Bei ABBACOUSTICA verbindet er seine Leidenschaften für virtuoses Klavierspiel, ausgefeilte Arrangements und ABBA. ABBACOUSTICA ist sein Herzensprojekt, das die Frage beantwortet, wie die Musik von ABBA geklungen hätte, wären Agnetha, Frida, Björn und Benny unplugged aufgetreten.

Annette Hessel, Ramona Akgören, Jo Schleker und Viktor Wendtner sind die Stimmen von ABBACOUSTICA. Alle sind professionelle Musiker mit großer Bühnenerfahrung und reisen aus ganz Deutschland extra für dieses Konzert an.

Präsentiert wird der Auftritt vom Gleitz Verlag, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiern kann. „Es war uns ein besonderes Anliegen, dass wir dieses Konzert gemeinsam mit und in der Oberschule durchführen können, denn in Söhlde liegen schließlich unsere Wurzeln“, betont Karl-Heinz Gleitz, der 1989 mit der Söhlder Gemeindezeitung „Kehrwieder“ seinen ersten von mittlerweile 13 Titeln herausbrachte.

„Ein ganz großes Dankeschön geht schon jetzt an die OBS und ihre Rektorin Ina Sykulla, die sofort ein offenes Ohr für unsere Idee hatte“, ergänzt Oliver Kroll, Eventverantwortlicher des Gleitz Verlages. Prima sei auch, dass sich die Schülerfirma der OBS unter der Leitung von Lehrerin Kim Thiermann um das Catering kümmern und auf bewährte Art und Weise für das leibliche Wohl der Gäste sorgen wird. Auch Hausmeister Siegfried Kentsch steht mit Rat und Tat unterstützend zur Seite, so dass einem gelungenen Konzertabend nichts mehr im Wege steht.

Für perfekte Licht- und Tonverhältnisse sorgt das Team von audio coop Veranstaltungstechnik aus Emmerke.

 

abbacoustica schule

Freuen sich gemeinsam auf das Konzert von ABBACOUSTICA in der OBS Söhlde: Gleitz-Eventverantwortlicher Oliver Kroll, Lehrerin Kim Thiermann (Schülerfirma), Rektorin Ina Sykulla und Geschäftsführer Karl-Heinz Gleitz (von links).

 

ABBACOUSTICA im Netz

Veranstaltungsort

  • Oberschule Söhlde, Hinterm Knick 10, 31185 Söhlde, Tel. 05129 977690

Termin:

  • Donnerstag, 4. April 2019, Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

Vorverkauf:

Eintrittspreise:

  • 20,00 € · Ermäßigt für Schüler 15,00 € (mit Schülerausweis)
  • Rollstuhlfahrer zahlen den normalen Preis, deren Begleiter haben freien Eintritt
  • Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis zahlen ebenfalls Normalpreis, deren Begleiter erhalten freien Eintritt
 
Die Veranstaltung wird präsentiert von:
 gleitz
 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen